Für die Demenzstiftung

„In Deutschland haben 1.800.000 Menschen Demenz. Das ist einer von sechsundvierzig. Meine Großmutter hat Demenz, ich bin dankbar, dass Sie eine ganz friedliche Natur hat. Trotzdem ist es eine große Herausforderung für Angehörige und die Mitarbeiter des Pflegedienstes die Morgens als Unterstützung zu ihr kommen und eine ganz tolle Arbeit machen.“

Die Demenzstiftung des DRK Gmünd unterstützt Betroffene und deren Angehörige in der Region – davon hat meine Oma nichts, aber Solidarität ist wichtig. Nachdem ich mich für einen Start entschieden hatte war auch klar, dass bei dieser Benefizveranstaltung eine möglichst ordentliche Summe durch meinen Start zusammenkommen sollte. Der Lauf ist vorbei und an dieser Stelle möchte ich nur ein Sache sagen:

Danke

Die Resonanz auf meine Frage nach Unterstützung inin Facebook und bei meinem Arbeitgeber war überwältigend. Familie, sehr gute Freunde, Bekannte und sogar Menschen, von denen ich wegen der leidigen Entfernung in den letzten Jahren leider nicht mehr viel hatte, haben reagiert. Die Großzügigkeit von allen hat mich wirklich sprachlos gemacht.

Am Ende steht folgende Rechnung aus meinem Unterstützerkreis:
85 € für den Start
25 € für Kilometer 1 bis 5.
5€ wenn Kilometer 60 überschritten wird
5 €/km von der KRIWAN Industrie-Elektronik GmbH
3,30 €/km von vielen Einzelspendern zw. 20 – 50Ct – die Menge macht es!

Ja, es motiviert nach Stunde vier oder fünf einfach weiterzumachen weil man weiß, dass Menschen hinter einem stehen und dadurch richtig Geld zusammen kommt. Das ist dann auch der Grund, warum ich kurz vor Ende nicht im Ziel stehen bleibe sondern nochmals zu einem „Spurt“ ansetze um in den letzten 4 Minuten und 45 Sekunden noch 900 Meter zu laufen – schließlich sind auch das nochmal 8€ für die Stiftung.

So habe es tatsächlich geschafft, in den 6 Stunden 69,9km zu laufen.

Das bedeutet eine Spendensumme in Höhe von 697€.

Der Rennbericht folgt noch, aber der Lauf verlief sehr gut. So kam am Ende auch diese beeindruckende Summe zusammen.

Danke allen Unterstützern!

Gesamtsumme

2 thoughts on “Für die Demenzstiftung”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.