Impressionen aus Norwegen

Ja, hab mir zuerst überlegt ob ich die Laufrouten beschreiben soll oder nicht aber im Endeffekt ist es egal weil die Landschaft einfach für sich spricht. Ein wenig hügelig, als ich runter zum Flekkefjord lief ein wenig steil, die Straßen gewöhnungsbedürftig (Landstraßen geschottert … Serienmäßig) aber einfach nur toll. Genießt die Bilder!

p0803_09-08-09
Blick auf Sira

p1234_12-08-09

p1235_12-08-09

p1236_12-08-09

p1248_12-08-09

p130302_12-08-09

Der „Weg“ die letzten Meter an den Fjord.

p1302_12-08-09

p130301_12-08-09

p1304_12-08-09

4 Gedanken zu „Impressionen aus Norwegen“

  1. Schöne Bilder, hübsche Landschaft.

    Aber den Gerd seh´ ich da nicht laufen, denn die Ecke hat ja schon ordentliche Höhenmeter, oder? 😉

  2. @Hannes: Ja, wobei du mit deiner aktuellen Situation ja auch nicht gerade schlecht bedient bist!

    @Gerd: Sehr wohl, nur leider gibt es dort kaum zu den (wenig genutzten Straßen) noch wirkliche Waldwege wie bei uns, und Cross ist (noch) nichts für mich. Bei einem Streckennetz wie bei uns wäre es das Läuferpparadis

    @Matbs: Höhenmeter sind doch das Salz in der Suppe eines jeden Läufers, oder? 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.