KW 16 – Frühlingserwachen (77,6 Kilometer)

Sorry, dass es mal wieder länger dauert, aber das Wetter ist einfach zu schön. Besonders nachdem es mittlerweile auch mal wieder regnet – wie gut für die Natur, die Luft und den Menschen. Da mittlerweile die KW18 begonnen hat nun ein ganz kompakter Rückblick:

Montags ins Fitnessstudio und zurück gejoggt. Macht Sinn, man spart sich das warmmachen vor dem Workout und auch noch Benzin. Leider bin ich auf dem Hinweg trotz Rucksack für meine Verhältnisse zu schnell gelaufen (5:20 min/km). Insgesamt waren es dann hin und zurück 13,85 Kilometer.

Mittwochs eine längere Tour über 17,6 Kilometer rund um Bieselsberg.

Am Karfreitag Abends noch eine etwas längere Tour von Oberlengenhardt und Maisenbach über Unterlengenhardt zurück nach Bieselsberg. Lustig: Früher (vor 2 Jahren) war die Kreisstraße in Oberlengenhardt (einfacher Weg 4 Kilometer) der Wendepunkt meiner „langen Standardroute“ welche 8 Kilometer umfasste. Hmm :). Das waren 14,2 Kilometer bei tollstem Sonnenschein (was auffällt weil früher an Karfreitag das Wetter oft besonders schlecht war).

Samstags bin ich mit einem Bekannten biken gegangen. Die Tour war toll, nette Trails und schöne Waldpassagen. Es ist supermotivierend wenn jemand dabei ist und dann auch noch Rücksicht auf mich als Einsteiger nimmt. Nur am nächsten Tag habe ich das erste Mal seit langsam wieder richtig Muskelkater gehabt. Miauaaa. Waren etwa 32 Kilometer (oder etwas mehr).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.