Laufen im Regen

Da die ganze Woche tolles Wetter war und ich die ganze Woche faul war (beziehungsweise keine Zeit hatte) ging esh am Samstag Nachmittag mal wieder laufen. Da in 9 Wochen der Lauf stattfindet wäre es schon von Vorteil wenn ich bis dahin regelmäßig trainiere – auch wenn es nur eine Kurzdistanz ist.

Jedenfalls war ich heute bei strömendem Regen mal wieder unterwegs. Es war ein moderates Tempo und am Ende 10,7 Kilometer in 61 Minuten. Es ist einfach schön, dass man einem bei einem solchen Wetter kaum anderen Leuten begegnet, man seine Ruhe hat und schön abschalten kann.

Bild via FlickR von J.S.Müller.

2 Gedanken zu „Laufen im Regen“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.