Mein Fazit zum BMW Laufsport Blogger Camp am Tegernsee

Nach dem ziemlich intensiven und vollgepackten Samstag mit Freude am Laufen, Fahren und Stabi- und ABC-Übungen ging es Abends gemütlich weiter:

Gemeinsames Kochen mit Jan, Ingalena und Überraschungsgast Martin Grüning, stellvertretender Chefredakteur der Runnersworld und Moderator des Abends – ein sehr sympathischer Läufer (der Radfahren und Schwimmen allerdings hasst und trotzdem einen Triathlon machen wird – viel Erfolg dabei!).

BMW Tegernsee-228

Jan führt mit seinem Gericht kulinarisch ins ferne Kenia (Ugali) – Ingalena verführt mit drei köstlichen Gängen (Spargelcremesuppe, Lachs auf Rosmarinkartoffeln und Rhabarber-Erdbeer-Quark).

Leider war ich ziemlich fertig und müde weswegen ich schon um elf Uhr das Zimmer aufgesucht habe um schlafen zu gehen. Sonntag morgens konnte ich dann bei einer gemütlichen Runde nach dem Aufstehen den See (allerdings keine Umrundung wie sonst so mancher aus unserem Camp) und im Anschluss ein leckeres Frühstück und Kaffee genießen bevor es danach schon wieder Richtung München ging.

Mein Fazit:

Zwei ganz große Sportler kennengelernt.

Jan, viel Erfolg weiterhin bei deiner aktiven Karriere, erhol dich schnell und hol dir noch ein paar Minuten beim Marathon! Es hat wahnsinnig Spaß gemacht mit dir zu laufen, zu plaudern, deine Kraft-und-Stabilitäts-Übungen kennenzulernen und einfach zu merken, wie du trotz deiner ganzen Titel und Bekanntheitsstatus keinerlei Starallüren hast und Geschichten und Anekdoten voller Begeisterung erzählst.

Ingalena, viel Erfolg und Freude bei deiner Zeit nach deinem Rücktritt! Ich bin mir sicher, von dir wird man noch viel hören und lesen – ich bin gespannt wo man von deinem umfangreichen Wissen noch mehr mitbekommen wird weil es einfach Spaß macht, wie du Dinge erklärst und mit Freude dabei bist. Vielleicht irgendwann mit einer eigenen TV-Show zum Thema ganzheitliches Training und Ernährung bei SIXX oder einem der ganz großen Sender?

Viele tolle Personen mit Blogs in Echt kennengelernt

Die Zeit mit euch habe ich echt genossen. Jeder etwas ganz besonderes und irgendwie anders und trotzdem eine sehr herzliche und offene Atmosphäre.

BMW Tegernsee-18

Gruppenfoto: Unser Guide | Ingalena | Phil | Heiko | Hannes | Marek | Hendrik | Ruben | David | Nicla | Henrik | Jan | Heimo | Eddy |

Zwei tolle Tage dank und mit BMW Laufsport! Es hat richtig Spaß gemacht mit euch, mit euren Autos, mit eurem Programm, was und wie ihr es organisiert habt… alles perfekt. In einem Hotel – dort schließe ich mich den anderen laufenden Bloggern an – dass vielleicht etwas zu toll war, es hätte auch ein Sporthotel ohne Superior getan (aber so wars natürlich auch sehr schön!). Der ActiveE hat allerdings so viel Spaß gemacht, den hätte ich eigentlich sehr gerne noch ein wenig in den Bergen die Serpentinen hoch- und runtergejagt. Naja, vielleicht klappt das ja dann beim nächsten Mal. Von mir auch gerne auch mit einem i3. Hauptsache Efficient Dynamic!

An dieser Stelle vielen Dank für die Einladung und das Event an
BMW / BMW Laufsport / Presseabteilung / David Biebricher

Die Rechte aller Bilder liegen bei der BMW AG Presseabteilung / Mo Garhammer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.